2.7.1 - Gefährdungsbeurteilung: gestalten, dokumentieren und leben

Personen, die mit der Beurteilung der Arbeitsbedingungen befasst sind

  • Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für das Erreichen von Schutzzielen im Rahmen des deregulierten Arbeitsschutzrechts
  • Rechtliche Grundlagen
  • Aufgaben und Verantwortung der betrieblichen Akteure
  • Systematisches Vorgehen
  • Anwendung auf Beispiele aus der Praxis
  • Voraussetzungen und Beiträge für eine gelebte Gefährdungsbeurteilung

Frau Schimunek, Telefon 030 25997-380

GDA-Logo