1.1.1 - Arbeits- und Gesundheitsschutz als Management- und Führungsaufgabe (FK II – Inhouse-Angebot)

Mitglieder der Geschäftsleitung, Führungskräfte mit überwiegend Steuerungsaufgaben, Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagerinnen und -manager

  • Arbeitsschutzrecht und Wahrnehmung der Führungsverantwortung im Arbeitsschutz
  • Merkmale einer rechtskonformen und effektiven Arbeitsschutzorganisation
  • Restrukturierung und Digitalisierung als Herausforderung für die Arbeitsschutzorganisation
  • Gefährdungsbeurteilung als Kerninstrument zur Minimierung betrieblicher Störfaktoren

Vorträge, Inhouse-Workshops, Inhouse-Seminare

mind. 10 Personen, Terminvereinbarungen nach Absprache

Frau Jäkel, Telefon 030 25997-345

GDA-Logo