3.1 - Ausbildungsstufen I und II für Fachkräfte für Arbeitssicherheit

  • Grundlagen des Arbeitsschutzes
  • Rollen- und Aufgabenverständnis der Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Gefährdungsfaktoren und gesundheitsfördernde Faktoren
  • Ermittlung und Beurteilung von Gefährdungen
  • Grundlagen der Arbeitssystemgestaltung
  • Durch- und Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen, Wirkungskontrolle
  • Integration des Arbeitsschutzes in die betriebliche Organisation
  • Vorgehen der Fachkraft im Betrieb (Schwerpunkte: Gefährdungsanalyse, Arbeitssystembetrachtung)
  • Rolle und Aufgaben der Fachkraft auf konzeptionellem und planerischem Gebiet
  • präventives Handeln der Fachkraft zur Arbeitssystemgestaltung
  • Arbeitsschutzmanagement

Die erfolgreiche Teilnahme an den Ausbildungsstufen I und II wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.

GDA-Logo